Ab wann ist Töten okay?

Ab wann ist es okay, Individuen zu töten, um sie zu essen?

Was ist, wenn ihr ein Kind in die Welt setzt, das durch einen Genfehler besonders viele Haare auf der Haut hat? Nennen wir es beispielsweise „Fell“. Würdet ihr es dann zum Essen freigeben? Oder erst, wenn es durch eine spontane Mutation einen Schnabel an der Stelle eines Munds hätte? Was wäre, wenn seine kognitiven Fähigkeiten aus irgendeinem Grund nicht ganz an den Durchschnitt heran reichen? Wenn es geistig behindert wäre?

Nein, natürlich würdet ihr es trotzdem lieben! Und es wäre bestimmt nicht richtig, jene Wesen zu töten, oder einzusperren. Auch nicht, wenn es nicht eure eigenen Kinder wären.

Aber wo soll sonst der Punkt sein, ab dem jemand getötet werden darf?
Wenn es nicht das Fell, der Schnabel, die Intelligenz oder die Augenfarbe ist, was genau soll es dann sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben